Unterstütze unsere Pflegetouren

Veröffentlicht am

Du möchtest gerne in der Pflege arbeiten und Menschen helfen, hast aber keine abgeschlossene Ausbildung in diesem Bereich? Das stellt bei den Pflegefreunden kein Hindernis mehr da! Wir nehmen die Pflegetouren wieder auf und können jede Unterstützung gebrauchen. Was das für dich als Bewerber bedeutet, liest du hier.

Die Pflegetouren bestehen aus Pflegekräften, die keine abgeschlossene Ausbildung in diesem Bereich haben, jedoch gerne mit Menschen arbeiten möchten. Eine Option zum Beispiel, ist die als Quereinsteiger. Du bist deinen Arbeitsalltag satt und möchtest gerne etwas Neues ausprobieren? Als Pflegekraft hast du die Chance in das Berufsfeld Pflege einzusteigen und dich dann in diesem Bereich weiterzubilden.

Vorteile für dich als Bewerber

Die Pflegefreunde ermöglichen dir einen Berufseinstieg in der Pflege. Als Pflegekraft ohne Examen übernimmst du Aufgaben der Körperpflege bei den Patienten vor Ort. Dazu gehört zum Beispiel das Waschen, Duschen und Baden der Patienten oder das Zubereiten von Mahlzeiten. Weitere Aufgaben findest du in diesem Blog Artikel dazu. Der Arbeitsalltag ist sehr abwechslungsreich, da jeder Patient anders versorgt wird und andere Wünsche hat. Das macht die Arbeit so spannend.

Du gehst eine Patenschaft mit einer examinierten Pflegefachkraft ein, die dich als Ansprechpartnerin unterstützt und dir die verschiedenen Arbeitsschritte erklärt. Dazu bieten wir dir weitere Fort- und Weiterbildungen an. So lernst du zum Beispiel, wie du eine Person richtig drehst, du Rücken schonend arbeitest oder wie du eine Krankenbeobachtung durchführst. Wenn dir die Arbeit in der Pflege gefällt, hast du später auch die Chance eine Ausbildung zur Pflegefachkraft bei uns zu machen.

Pflegekräfte verdienen bei den Pflegefreunden ab 2.565€ im Monat (inklusive Jahressonderzahlung und Zuschläge), denn uns ist es wichtig gute Arbeit fair zu entlohnen. Hier erfährst du mehr darüber: „Wir zahlen gut. Und zwar pünktlich.“ Außerdem bieten wir flexible Arbeitszeiten und ein super Betriebsklima mit vielen Teamevents.

Das bringst du mit

Da wir ein ambulanter Pflegedienst sind und unsere Touren mit dem Auto fahren, solltest du einen gültigen Führerschein besitzen. Die deutsche Sprache sollte dir vertraut sein, um die Verständigung unter den Kollegen und mit den Patienten zu gewährleisten. Wenn du in Münster oder Umgebung wohnst und Spaß an der Arbeit mit Menschen hast, bist du bei uns genau richtig. 

Unterschied zu Pflegehelfer mit Behandlungspflegeschein

Der Unterschied zu Pflegehelfern mit Behandlungspflegeschein ist die einjährige Ausbildung. Diese wird für unsere neue Tour nicht benötigt. Dementsprechend übernimmt man unterschiedliche Aufgaben. Gelernte Pflegehelferinnen mit Behandlungspflegeschein sind auch weiterhin herzlich willkommen bei uns. 😊

Werde auch ein Pflegefreund!

Starte noch heute deinen Weg in das Berufsfeld der Pflege und bewirb´ dich jetzt.

Schreib Pia von den Pflegefreunden über WhatsApp 02533 9348190 oder eine E-Mail an info@pflegefreunde.org.

Wir freuen uns auf dich und deine Unterstützung!

Zur besseren Lesbarkeit werden die Stellenbezeichnungen im Text in einheitlicher Form geschrieben. Damit ist jedoch immer auch der Zusatz „(m/w/d)” gemeint.

Folge uns auf Facebook