Startschuss: Pflegefreunde legen los

Veröffentlicht am

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne: Seit dem 15. Februar sind wir als Pflegefreunde am Start. Unser Ziel ist es, die „Mehr Zeit“- Pflege zu etablieren. Damit stellen wir uns bewusst gegen den Zeitdruck und Stress anderer ambulanter Pflegedienste. Überzeugen Sie sich selbst.


Neuer Name, neues Konzept: Aus dem Pflegedienst Herms werden die Pflegefreunde. Damit einher geht ein für Münster einzigartiger Ansatz: Mehr Zeit beim Patienten vor Ort. Für eine Pflege mit mehr Würde und Menschlichkeit.

Das Wichtigste zuerst: Alle Patientinnen und Patienten müssen sich nicht an neue Ansprechpartner gewöhnen. Alle gewohnten Pflegekräfte bleiben auch weiterhin dieselben. Was sich jedoch ändert ist unser Firmenname.

Doch wieso ein neuer Name? Was zeichnet die Pflegefreunde aus?

Viele Pflegedienste rauschen heute von einem Einsatz zum nächsten und gleicht einer Hetzpflege in Akkordarbeit. Der Mensch rückt dabei in den Hintergrund.   In Zeiten, in denen die Pflege und Betreuung von älteren Menschen allzu häufig einer strikten Taktung folgt, wollen wir bewusst einen Gegenentwurf schaffen.

helfen. zuhören. zeit haben.

Für diese Attribute stehen die Pflegefreunde. Wir nehmen uns mehr Zeit, um mit unseren Patientinnen und Patienten ins Gespräch zu kommen und ihnen ganz ohne Hast zu helfen. Diesen Ansatz verfolgen wir nicht nur bei der Körperpflege oder medizinischen Pflege, sondern auch bei der häuslichen Betreuung.

Wir stehen wie eine gute Freundin oder ein guter Freund an der Seite unserer Patientinnen und Patienten. Mit mehr Zeit für die Pflege, stets einem offenen Ohr für Sorgen und Nöte und als Gesprächspartner bei einer Tasse Kaffee.